Sie sind hier: Startseite

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier

Kontakt

DRK Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 12
56073 Koblenz

Tel (02 61) 4 06 36-0
Fax (02 61) 4 06 36-72

info@drk-koblenz.de

Notfall

Blutspendetermine

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Herzlich Willkommen beim Koblenzer Roten Kreuz

Freiwilligendienste beim DRK

Alle Informationen zu unserem Freiwilligendienst finden Sie hier.

Unsere Bereitschaft

Die Bereitschaft des Kreisverbandes Koblenz-Stadt besteht derzeit aus rund 180 Mitgliedern, die auf unterschiedliche Gruppen aufgeteilt sind. Weitere Informationen >>

Sozialer Service

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Weitere Informationen >>

Neuer Internetauftritt DRK-Mittelrhein

Das DRK-Mittelrhein hat jetzt einen eigenen Internetauftritt!

Ab sofort finden Sie alle Informationen zum Sozialen Service, der Breitenausbildung und unserem Aufgabenbereich Kinder, Jugend und Familie unter www.drk-mittelrhein.de.


mehr...

DRK Bereitschaft
Foto: Bereitschaft / DRK

Hinter der Bezeichnung "Bereitschaft" verbergen sich Menschen, die ihre Freizeit und ihre Bereitschaft zum Helfen ihren Mitmenschen und dem Roten Kreuz unentgeltlich zur Verfügung stellen. So versehen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Kreisverbandes während des gesamten Jahres ihren Dienst im Sanitätsdienst und im Katastrophenschutz.

mehr...

Hier können Sie die sanitätsdienstliche Betreung für Ihre Veranstaltung anfordern.

Rettungsdienst

Foto: DRK

In Koblenz werden vom DRK zwei Rettungswachen und zwei Notarztstandorte betrieben.

Die Rettungswache 1 befindet sich in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße. Die Rettungs­wache 3 befindet sich auf der rechten Rheinseite im Stadtteil Ehrenbreitstein. Daneben ist ein DRK-Notarzteinsatzfahrzeug wechselweise am Gemeinschafts­klinikum Koblenz-Mayen (Standort Kemperhof) sowie am Stiftungsklinikum Mittelrhein stationiert.

mehr...

Rotkreuzstiftung Koblenz

Link

„Geh’ die Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt.“

Antoine de Saint-Exupéry

Gründug der Rotkreuzstiftung Koblenz.

 

 

 

 

Aktion „Herzinfarkt - Leben retten im Blauen Ländchen“ ist gestartet

Auftaktveranstaltung fand am 22. November in Bogel statt

Der Herzinfarkt zählt zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Umso wichtiger ist es, einen möglichen Infarkt frühzeitig zu erkennen, richtig zu handeln und so Leben zu retten. Diesem... [mehr]

Aktion „Herzinfarkt - Leben retten im Blauen Ländchen“

Auftaktveranstaltung am 22. November um 19.00 Uhr in Bogel

In der Mehrzweckhalle in Bogel, Rheinstraße 1, startet am nächsten Mittwoch die Aktion „Herzinfarkt - Leben retten in Blauen Ländchen“. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Jens... [mehr]

Kicker für Haus Lahneck

Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des DRK-Mittelrhein freut sich über Spende

70 Tischkicker zum 70. Geburtstag: Das war das Geschenk der Mitgliedsunternehmen des Automatenverbandes Rheinland-Pfalz an das Bundesland anlässlich seines diesjährigen Jubiläums. Über die Kicker... [mehr]